Wir planen, steuern und begleiten seit mehr als 16 Jahren die interne wie externe Kommunikation von kommunalen Energieversorgungsunternehmen.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

(02921) 785 747











peganews-newsletter abonnieren

„Social Media ist nichts anderes als die Erweiterung von Mundpropaganda - und das war schon immer der effektivste Weg, Menschen zu überzeugen“, sagt der 96-jährige Harold Burson, Mitgründer der PR-Agentur Burson Marsteller.

***

Der Einhorn-Boom hat offenbar ein Ende. Die (meist lila) Fabelwesen wurden für Schul- und Kinderartikel, Toilettenpapier und Kosmetika als Eye-Catcher eingesetzt. Jetzt werden sie von (meist rosa) Flamingos abgelöst. – Was kann danach noch kommen?

***

Eckige Models sind out. Kurvige Models sind in. Das erhöht bei stetig wachsender Fettleibigkeit im Bevölkerungsdurchschnitt die Identifikationsmöglichkeiten zwischen Betrachterin und Model. Mag sein, dass - mit Blick auf den Bevölkerungsdurchschnitt - nun auch die (allerdings eher eckige) Heidi Klum da mitverdienen will: Heidi vermarktet jetzt Klamotten, exklusiv für LIDL. Und dort kauft ja eher die Mainstreamkundin.

***

Kristina Schröder tritt bei Deekeling Arndt Advisors ein und macht also demnächst Strategische Kommunikationsberatung. Kristina Schröder war früher Bundesfamilienministerin und darf nicht verwechselt werden mit Manuela Schwesig. Die war auch Bundesfamilienministerin, ist auch blond, arbeitet aber jetzt als Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern.

***

Herzlichst, Ihr Ewald Prünte