Wir planen, steuern und begleiten seit mehr als 16 Jahren die interne wie externe Kommunikation von kommunalen Energieversorgungsunternehmen.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

(02921) 785 747











peganews-newsletter abonnieren

Jerome Boateng entwirft für die H&M-Marke Nyden eine Modelkollektion. Warum ist der Mann dann Fußballer geworden?

***

Kentucky Fried Chicken bringt „Pizza ohne Teig“ nach Deutschland. Das Geheimnis: Hühnchenfleisch statt des Pizzabodens. Das ist aber nichts gegen die Belgier: Dort gibt es schon lange Bier mit Kirsch- oder Bananenaroma.

***

… sofern Sie keine Einwilligung der betroffenen Person haben. Das ist der Tenor der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten. Nachfolgend in aller Kürze die wichtigsten Aspekte für die Abteilungen Marketing, Kommunikation und Vertrieb:

Auf dieser Seite können Sie sich für unseren kostenlosen PEGANEWS-Newsletter anmelden. Dieser erscheint mindestens vier Mal im Jahr und wird Ihnen per Email oder auf Wunsch auch pararell per Post zugeschickt.

Zu Ihrer Information: Lediglich Ihre E-Mailadresse sowie Ihr Name sind Pflichtinformationen zur Anmeldung unseres Newsletters. Darüber hinaus steht es Ihnen frei, ob Sie auch weitere Kontaktdaten angeben möchten.



/

Nur E-Mail  Auch per Post 


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zum Versand der PEGANEWS genutzt. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch eine Nachricht an den Empfänger widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden meine Daten umgehend gelöscht.




Für unseren Newsletter (PEGANEWS) erfassen wir ausschließlich diejenigen personenbezogenen Daten verpflichtend, die für den Servicewunsch notwendig sind (Grundsatz der Datensparsamkeit). Diese Daten stellen Sie uns mit Ihrem Ausfüllen des Kontaktformulares bereit. Darüber hinausgehende Angaben wie z.B. der Unternehmensname oder die Kontakttelefonnummer sind freiwillig. Ausführliche Informationen zum Datenschutz bei Prünte & Kollegen finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Mit einer integrierten Kommunikationskampagne ist das Vitus-Bad in Everswinkel deutlich über das selbst gesteckte Ziel hinaus geschossen. Während des Umbaus in ein Allwetterbad sollte über sechs Monate hinweg einerseits das Bauvorhaben transparent gemacht und im Nachgang auch die Besucherzahl gesteigert werden. Das Team von Prünte & Kollegen entwickelte im Dialog mit den Gemeindewerken eine Kampagne, die klassische Medienarbeit, Facebook-Aktivitäten und am Ende auch gezielte Plakatwerbung in Buslinien umfasste.

Chatbots sind der letzte Schrei. Am unteren Rand einer Website poppen sie auf und ein freundliches Gesicht lädt zur Konversation per Tastatur ein. Im einfachsten Fall ist ein Chatbot nur die Erweiterung der Volltextsuche, aber die Software antwortet in ganzen Sätzen: Alexa lässt grüßen. Wird‘s kompliziert, muss die Maschine das Gespräch allerdings doch an einen Menschen im Backoffice „abgeben“.